Jump menu

Main content |  back to top

Security of fuel cards

Mit euroShell Cards sind Sie immer sicher unterwegs.

Kartenbetrug kann Ihrem Unternehmen richtig Geld kosten. Daher besitzen euroShell Cards standardmäßig eine ganze Reihe verlässlicher Sicherheitsfunktionen: von einem systemgenerierten PIN-Code für jede Karte bis zu der Möglichkeit, die Kartennutzung einzuschränken und jederzeit zu sperren. Daher können Sie euroShell Cards immer sicher nutzen.

Das fünffache Netz für ihre Sicherheit

  • Jede Karte besitzt einen eigenen, unverwechselbaren PIN-Code. 
  • Sie kontrollieren, wie und wo Ihre Karten genutzt werden können.
  • Sie können Ihre Karten jederzeit und sofort telefonisch oder per E-Mail sperren lassen.
  • Unmittelbar nach der Meldung einer Sperrung geht die Haftung auf Shell über.
  • Spezialteams für Kartenbetrug informieren Sie umgehend bei verdächtigen Transaktionen.

Individuelle PIN-Codes

Jede einzelne euroShell Card Karte besitzt einen individuellen PIN-Code, mit dem die Gültigkeit von Transaktionen bestätigt wird. Auf diese Sicherheitsfunktion können Sie sich also absolut verlassen.

Wirkliche Kontrolle über die Nutzung der Karten

  • Wählen Sie für jede Karte das gewünschte Akzeptanzgebiet – national oder international.
  • Legen Sie für jede Karte die Produktbezugskategorien fest, zum Beispiel alle oder ausgewählte Treibstoffe, Schmierstoffe, Autowäsche und Straßengebühren.
  • Überwachen Sie alle Tankkartentransaktionen Ihres Unternehmens online.
  • Lassen Sie wenn nötig eine oder mehrere Karten jederzeit per E-Mail sperren.

Sofortiger Haftungsübergang

Unmittelbar nach Eingang Ihrer Sperrmeldung haftet Shell für alle folgenden Transaktionen.

Spezialisten schützen Sie

Unsere Spezialteams für Kartenbetrug registrieren sorgfältig ungewöhnliches Kaufverhalten und kontaktieren Sie sofort bei auffälligen Transaktionen.