Frauen spielen Fußball

Wer steht hinter Special Olympics

Special Olympics wurde im Jahre 1968 gegründet und 1988 vom Internationalen Olympischen Komitee offiziell anerkannt.

In der Schweiz ist Special Olympics Switzerland seit 1995 als Stiftung tätig. Im Jahr 2017 wurden mit 3‘030 Teilnehmenden 69 regionale Wettkämpfe in 17 Sportarten durchgeführt. 2018 feierte Special Olympics nun rund um den Globus ihr 50-jähriges Bestehen.

Die Stiftung verfolgt die folgenden Kernziele: Sportliche Förderung geistig und mehrfach beeinträchtigter Menschen sowie Organisation und Durchführung von Special Olympics Anlässen. Die Vision lautet «Wertschätzung, Akzeptanz und Gleichstellung von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung».

Ziel und Zweck sind Breitensport-Programme, die eine allgemeine körperliche Fitness und Beweglichkeit fördern. Sie tragen dazu bei das Selbstbewusstsein, die Freude an der Bewegung und die sportliche Leistungsfähigkeit zu stärken.

Shell (Switzerland) AG unterstützt als Treibstoff-Sponsor die Stiftung in einer mehrjährigen Partnerschaft

Leute spielen Hockey

Special Olympics nimmt an den National Winter Games in Villars 2020 teil

In knapp einem Jahr werden die National Winter Games 2020 von Special Olympics Switzerland in Villars eröffnet. Vom 23.-26. Januar 2020 werden rund 550 Athletinnen und Athleten an der schweizweit grössten und attraktivsten Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung teilnehmen.

National Games sind die jeweils grösste Sportveranstaltung von Special Olympics im eigenen Land und für die Teilnehmenden ein einzigartiges Highlight. Auch den Zuschauern wird einiges geboten: Spannende Wettkämpfe in verschiedenen Disziplinen, emotionale Momente und ein vielseitiges Rahmenprogramm vor einer atemberaubenden Bergkulisse.

Villars-sur-Ollon scheut keine Mühe, um den Athletinnen und Athleten unvergessliche Tage zu bieten. Fanny Smith, Skicrosserin aus Villars-sur-Ollon, ist Botschafterin für die National Winter Games Villars 2020. Die sympathische Westschweizerin konnte mit einem Weltmeistertitel und Bronze an Olympischen Spielen bereits grosse Erfolge feiern.

Special Olympics nimmt an den National Winter Games in Villars 2020 teil

In knapp einem Jahr werden die National Winter Games 2020 von Special Olympics Switzerland in Villars eröffnet. Vom 23.-26. Januar 2020 werden rund 550 Athletinnen und Athleten an der schweizweit grössten und attraktivsten Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung teilnehmen.

National Games sind die jeweils grösste Sportveranstaltung von Special Olympics im eigenen Land und für die Teilnehmenden ein einzigartiges Highlight. Auch den Zuschauern wird einiges geboten: Spannende Wettkämpfe in verschiedenen Disziplinen, emotionale Momente und ein vielseitiges Rahmenprogramm vor einer atemberaubenden Bergkulisse.

Villars-sur-Ollon scheut keine Mühe, um den Athletinnen und Athleten unvergessliche Tage zu bieten. Fanny Smith, Skicrosserin aus Villars-sur-Ollon, ist Botschafterin für die National Winter Games Villars 2020. Die sympathische Westschweizerin konnte mit einem Weltmeistertitel und Bronze an Olympischen Spielen bereits grosse Erfolge feiern.

Special Olympics – Werden Sie «Fan»

Werden auch Sie ein «Fan» von Special Olympics und helfen Sie mit, Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung Wertschätzung entgegenzubringen und die Teilnahme an Sportveranstaltungen zu ermöglichen.

Einfach auf den Link klicken, registrieren und den gewünschten Fan-Betrag ausfüllen.

Weitere Themen

Die Shell App

Die Schweizer Shell App – jetzt mit attraktiven Rabatt-Coupons, zwei neuen Funktionen und auch in französischer Sprache.

Shell Tankwart-Service

Überlassen Sie das ihrem Shell Tankwart. Kompetent und kostenlos: Der professionelle Shell Tankwart-Service kommt wie gelegen auf Ihren Wegen.

Die Shell App

Die Schweizer Shell App – jetzt mit attraktiven Rabatt-Coupons, zwei neuen Funktionen und auch in französischer Sprache.