Jump menu

Main content |  back to top

Shell Mexphalte RM

Das wachsende Verkehrsaufkommen auf den Straßen und die schrumpfenden Budgets für deren Bau und Instandsetzung verlangen eine immer bessere Qualität und längere Lebensdauer der Asphaltbeläge. Gleichzeitig verstärken sich die Diskussionen über die aktuelle Klima- und Umweltsituation, die eine Schonung der natürlichen Ressourcen fordern.

Die Nutzung von Altreifen in Gummimodifiziertem Bitumen (RM) ermöglicht nicht nur den Erhalt natürlicher Ressourcen, sondern ermöglicht die Konzeption leistungsstarker Asphaltbeläge, wie sie in der Vergangenheit nur mit Polymermodifiziertem Bitumen (PMB) hergestellt werden konnten.

Shell Mexphalte RM bietet Ihnen folgende Vorteile:

· Natürliche Ressourcen werden geschont und das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz kann konsequent umgesetzt werden
· Qualität und Gebrauchseigenschaften, wie sie bisher nur von Polymermodifiziertem Bitumen erreicht wurden
· Hervorragendes Kälteverhalten
· Deutlich reduzierte Emissionen und verbesserte Handhabung im Vergleich zu herkömmlichem Gummimodifizierten Bitumen.
· Für Anwendungen in hochwertigen Deck- und Binderschichten und Offenporigen Asphaltbelägen geeignet
· Bei Anwendung in SMA und OPA kann auf den Zusatz von Faserstoffen verzichtet werden.

Lösungen für...

Lösungen für Nachhaltigkeit

Shell Bitumen bietet Lösungen für Fahrbahnbeläge, mit denen Ihr Unternehmen umweltfreundlicher arbeiten kann, und die einen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität leisten.

Reduzierung der Sprühfahnenbildung
Auf regennassen Straßen kann von schnell fahrenden Fahrzeugen verbreiteter Sprühnebel eine Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer darstellen. Poröser Asphalt lässt Regenwasser abfließen.
Dauerhaftigkeit für anspruchsvolle Anwendungen

Hochleistungsbitumen, die für maximale Formbeständigkeit und geringere Ermüdungserscheinungen des Asphaltmischguts bei besonders anspruchsvollen Anwendungen ausgelegt sind.