Jump menu

Main content |  back to top

Upstream

Im Bereich „Upstream“ suchen und fördern wir mit modernster Technologie Erdgas und Erdöl – oftmals übrigens in Gemeinschaftsunternehmen mit weiteren starken Partnern wie zum Beispiel nationalen Öl- und Gasgesellschaften. Dieser Geschäftsbereich beschäftigt sich zudem mit der „Gas-to-Liquids“-Technologie. Der Bereich "Upstream Amerika" umfasst auch unser Ölsande-Geschäft – so etwa das Athabasca Projekt, bei dem im westkanadischen Alberta Bitumen aus Ölsanden gewonnen und in synthetische Rohöle umgewandelt wird. 

Integriertes Gasgeschäft und New Energies

Unser integriertes Gasgeschäft hat führende Positionen vor allem bei den Technologien zur Nutzung von verflüssigtem Erdgas, nämlich auf den Gebieten LNG (Liquefied Natural Gas) sowie Gas-to-Liquids. Diese Technologien ermöglichen es, Gas per Schiff über weite Distanzen zu transportieren. Außerdem haben wir ein Geschäftsfeld "New Energies" geschaffen; es erschließt Geschäftsmöglichkeiten im Bereich der erneuerbaren beziehungsweise kohlenstoffarmen Energien.

Downstream

Der Geschäftsbereich Downstream raffiniert, liefert und handelt weltweit mit Rohöl und produziert und vermarktet eine Reihe von Produkten, darunter Kraftstoffe, Heizöl, Schmierstoffe und Bitumen. Zu den wichtigsten Kunden dieses Bereichs zählen Industrie, Transport und Gewerbe sowie Privatkunden. Darüber hinaus umfasst Downstream den Verkauf von Petrochemikalien an Industriekunden, so etwa Rohmaterialien für Kunststoffe, Farben, Lacke und Waschmittel.

Projects & Technology

Unser Geschäftsbereich Projekte und Technologie ist für die Umsetzung grossmassstäbiger Projekte von Shell zuständig. Mit seinen technischen Services und Technologien werden die Geschäftsaktivitäten sowohl im Upstream-, als auch im Downstream-Bereich unterstützt. 

Shell in Zahlen 2015

  • Tätig in mehr als 70 Ländern
  • 93.000 Beschäftigte
  • Produktion von 3,0 Mio. Barrel Öläquivalent pro Tag
  • Beteiligung an 23 Raffinerien

Finanzkennzahlen 2015

  • Umsatz: 265,0 Milliarden US-$
  • Gewinn: 2,2 Milliarden US-$
  • Investitionen: 28,9 Milliarden US-$
  • Investitionen in Forschung und Entwicklung: 1,1 Milliarden US-$

Fakten zur nachhaltigen Entwicklung (2015)

  • Weltweite, freiwillige soziale Investitionen: 122 Millionen US-$, davon:
  • rund 93 Millionen US-$ zugunsten lokaler Programme für Kommunalentwicklung, Katastrophenhilfe, Bildung, Gesundheit und Biodiversität; sowie
  • rund 29 Millionen US-$ zugunsten unserer drei globalen strategischen Themen Unternehmensförderung, Straßenverkehrssicherheit und Energiezugang.
  • In einkommensschwachen Ländern wurden 75 Prozent der Ausgaben von Shell Gesellschaften dazu verwendet, Güter und Dienstleistungen von lokalen Unternehmen zu kaufen.

Werkzeuge