Jump menu

Main content |  back to top

PDF-Dateien

Wir verwenden PDF-Dateien, damit das Erscheinungsbild und der Inhalt unserer ursprünglichen Datei erhalten bleiben. Um PDF-Dateien zu öffnen und anzuzeigen, laden Sie die neueste Version von Adobe Acrobat Reader kostenlos herunter.

Sie können PDF-Dateien auch mit dem Online-Konvertierungstool von Access Adobe in HTML oder Text umwandeln.


Das Royal National Institute for the Blind veröffentlicht ebenfalls Informationen über den Zugriff auf PDF-Dateien mit Bildschirmlesern. Zusätzliche Informationen zur Nutzung  der Adobe-Produkte finden Sie unter Access Adobe.

Winzip-Dateien

Mithilfe der Winzip-Software können Sie Dateien zu kleineren Dokumenten komprimieren. Anschliessend  können Sie diese archivieren oder über das Internet übermitteln.  

Video-Dateien

Windows Media Player Plug-in

Um Videos auf unseren Webseiten abspielen zu können, benötigen Sie die Microsoft Windows Media Player-Software. (Windows Media Player 7 und höher). 

  

Probleme mit der Bildanzeige

Wenn Sie über ein Firmennetzwerk auf das Internet zugreifen, könnte eine Firewall das Abspielen von Videos verhindern. Informieren Sie sich bei Ihrer IT-Abteilung, ob die Firewall  Videoströme zulässt, und bitten Sie diese, die Proxy-Einstellungen für Ihr Netzwerk zu überprüfen. Windows Media Player lädt einen Puffer herunter, um die Bildqualität zu verbessern. Nachdem das Herunterladen abgeschlossen ist (Dauer ca. 30 Sekunden), sollte das Video abgespielt werden können.

 

Probleme mit dem Ton

Falls Sie das Video sehen, aber nicht hören können, prüfen Sie

· ob  Ihre Lautsprecher eingeschaltet sind

· ob die Lautstärke in Windows Media Player eingestellt ist

· ob die Soundkarte Ihres Computers eingerichtet ist.

 

Wenn die Tonqualität nicht ausreichend ist, regeln Sie die  Lautsprecher oder verändern Sie die Lautstärkeeinstellungen im Windows Media Player.

 

Um Videos von Shell abspielen zu können, benötigen Sie folgende Systemanforderungen:

· Windows 95/98/NT/2000/XP 

· Pentium II oder höher

· mindestens 16 MB RAM 

· mindestens 2 MB freier Festplattenspeicher

· JavaScript aktiviert

· 16-bit-Soundkarte oder höher

· Internetverbindung (56K-Modem/ISDN, Kabel oder ADSL)

· Windows Media Player 7 oder höher

· Bildschirm, der mindestens 256 Farben unterstützt

Aktivieren von JavaScript in Ihrem Browser

In Ihrem Browser muss das JavaScript aktiviert sein, damit Sie eingebettete Videos sehen können.

So aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser: 

 

 

Internet Explorer (6.0)

1. Menü „Extras“ auswählen.

2. „Internetoptionen“ auswählen.

3. Registerkarte „Sicherheit“ anklicken.

4. „Benutzerdefinierte Stufe“ anklicken.

5. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Scripting“

6. Wählen Sie unter „Aktives Scripting“ die Option „Aktivieren“ und klicken Sie auf „OK“.

 

Mozilla Firefox (1.5)

1. Menü „Extras“ auswählen.

2. „Optionen“ anklicken.

3. Menü „Inhalt“ auswählen.

4. Kästchen neben „JavaScript aktivieren“ auswählen und auf „OK“ klicken.